RSS
 

Urlaub in der Bundeshauptstadt Berlin

03 Aug
Wir suchen Ihre Angebote oder Ideen zur Freizeitgestaltung in Berlin für einen Erfahrungsaustausch und Präsentation auf freizeitvorschlag.de

Das zwischen 1788 und 1791 errichtete Brandenburger Tor ist Berlins Wahrzeichen und Symbol der überwundenen Teilung. Es ist den Propyläen auf der Akropolis in Athen nachempfunden und wird von einer Quadriga mit der Siegesgöttin Victoria gekrönt. Bis zur Wiedervereinigung Deutschlands am 3. Oktober 1990 verlief dort die Grenze zwischen beiden Stadthälften. Das Tor ist das westliche Ende des Boulevards Unter den Linden, der sich bis zur Museumsinsel in der Spree und dem Berliner Dom hinzieht.

Charakteristisch: weite, von kleinen Wasserläufen durchzogene Baumgruppen

Im Zentrum der Stadt liegt der Große Tiergarten. Er ist die älteste und mit 210 Hektar größte und bedeutendste Parkanlage Berlins und wurde im Verlauf von mehr als 500 Jahren gestaltet. Ursprünglich ein ausgedehntes Waldareal vor den Toren der Stadt, genutzt von den preußischen Adeligen als Jagd- und Ausrittgebiet, wurde dieses nach und nach von der Stadtentwicklung umschlossen. Heute erstreckt sich der Park vom Bahnhof Zoo bis zum Brandenburger Tor und liegt in unmittelbarer Nachbarschaft zum Parlaments- und Regierungsviertel. Einige große Straßen durchschneiden den Tiergarten, darunter die Ost-West-Achse Straße des 17. Juni. Sie kreuzen sich am Großen Stern, in dessen Mitte seit 1939 die Siegessäule steht. Die Gestaltung des Großen Tiergartens zeigt sich als naturnahe Parklandschaft: Charakteristisch sind die weiten, von kleinen Wasserläufen durchzogenen und mit Baumgruppen bestandenen Rasenflächen sowie die Seen mit kleinen Inseln und zahlreichen Brücken und Alleen.

Geschäfte, Restaurants, Büros und eine Aussichtsplattform

Die östliche Verlängerung des Kurfürstendamms bildet die Tauentzienstraße, wo sich mit dem KaDeWe (Kaufhaus des Westens) das größte Kaufhaus des europäischen Kontinents und das zwischen 1963 und 1965 erbaute Europa-Center befinden. Das 22-stöckige Ge­bäu­de beher­bergt viele Geschäfte, Restaurants, Büros und eine Aussichtsplattform. Dieser Teil der Stadt um Tauentzienstraße und Kurfür­sten­damm wird als Neuer Westen bezeichnet. In nordöstlicher Richtung erstreckt sich mit über drei Kilometern Länge die größte Parkanlage Berlins, der Tiergarten. Mehr Informationen erteilt Ihnen bei Interesse die

Berlin Tourismus Marketing GmbH
Am Karlsbad 11
D-10785 Berlin
Tel: +49 (0) 30 / 26 47 48 – 0
Fax: +49 (0) 30 / 25 00 24 24
Mail: information {at} visitBerlin {dot} de

Berlin ist eine der wichtigsten Filmmetropolen

Seit einigen Jahren gibt es in Berlin nur noch 12 Bezirke, die zum Teil selbst wie kleine Städte wirken. Dabei hat jeder Bezirk seinen eigenen Reiz und besonderen Charme. Von der Gründung über die Ernennung zur Hauptstadt Preußens bis zum dunklen Kapitel des Dritten Reichs, von der Teilung bis zur Wiedervereinigung hat diese Stadt schon viel erlebt. Reiseführer mit Spezialthemen oder für den facettenreichen Überblick. Berlin-Romane eröffnen neue Perspektiven auf das Leben in dieser Stadt. Seit die Bilder laufen lernten, ist Berlin eine der wichtigsten Filmmetropolen, in der große Meisterwerke entstanden. Zugleich ist die Stadt auch Geschichtengeber und Kulisse für große Filme. Berlin hat sich zu einem der wichtigsten Medienstandorte Deutschlands entwickelt. Die Hauptstadt-Berichterstattung ist dabei ebenso wichtig wie der Umzug vieler Musikfirmen und die neue Bedeutung Berlins als Drehort.

Neuerdings zieht es immer mehr Denker und Erfinder nach Berlin, und so ist es nicht weiter verwunderlich, dass sich die Wissenschaftsparks eines wachsenden Interesses erfreuen. Es gibt in Berlin über 30 Kulturinstitute. Sie dienen vor allem dazu, die Kulturen anderer Länder in Berlin zu vertreten. Außerdem bieten sie mit Sprachkurse, Bibliothen und Informationen viele Möglichkeiten, Land und Leute kennen zu lernen. Das Network for Better Medical Care ist ein Netzwerk der renommiertesten Krankenhäuser Berlins. Die Mitglieder bieten ausgezeichnete medizinische Versorgung, modernste Ausstattung sowie Betreuung durch ein mehrsprachiges Personal auch für ausländische Patienten. Noch mehr Informationen zu einzelnen Themen hält das Berliner Portal für Touristen bereit.

Freizeitvorschlag interaktiv

FREIZEITVORSCHLAG.DE möchte unterstützend wirken und zuarbeiten, indem weitere Attraktionen aufgezeigt werden, die einem von alltäglichen Stress in Schule und Beruf ablenken können. Senden Sie uns Informationsmaterial über Ihr Unternehmen, ihre Dienstleistung oder ihren Service rund um und für den Tourismus, damit wir Interessenten die Möglichkeit geben können, sich über Sie und Ihr Angebot zu informieren. Sollten Sie ihren Urlaub im Bundesland Berlin verbracht haben und möchten uns einen Anbieter empfehlen oder gar Kritik üben, dann senden Sie uns Ihr Informationsmaterial und ihre Erfahrungswerte.

 

Infothek

Urlaub in der Bundeshauptstadt Berlin wurde am Dienstag, August 3rd 2010, um 14:00 Uhr unter Freizeitgestaltung / Berlin veröffentlicht. Sie können alle Kommentare zu diesem Artikel per RSS 2.0 Feed beobachten http://freizeitvorschlag.de/urlaub-in-der-bundeshauptstadt-berlin-ID97/trackback oder sich interaktiv an der Verbesserung beteiligen, indem Sie uns ein konstruktives Feedback senden. Sollten Sie diesen Beitrag interessant gefunden haben, freuen wir uns über einen Trackback von Ihrer Seite.

Panorama zum Artikel: ,

 

Ihre Meinung ist uns wichtig.

Sehr gern nehmen wir ernstgemeinte und konstruktive Kritik an, um so unser Angebot stetig zu verbessern. Alle an uns gesandten Kommentare, Meinungen oder Feedbacks werden vor Veröffentlichung administrativ gesichtet und moderiert frei gegeben. Enthält Ihr Text mehr als 2 Links, wird dieser automatisiert als SPAM erkannt und gelöscht. Achten Sie bitte darauf, wenn Sie Links mitsenden, das diese einen jeweiligen Mehrwert zum hier veröffentlichten Inhalt bieten, da dieser sonst deaktiviert wird. Als Meinungs- und Feedbackgeber mit eigener Homepage, können Sie im nachfolgenden den Link zu ihrr Onlinepräsentation kostenfrei und unverbidlich eintragen. Dieser erhält bis zur Freigabe eine "NoFollow"-Kennzeichnung. Allein FREIZEITVORSCHLAG.DE entscheidet über die schlußendliche Freigabe Ihres Link-Eintrages und Kennzeichnung zum Zeitpunkt der Veröffentlichung.

Feedback interaktiv